15.08.2017

Vetion.de im neuen Look

Es war längst überfällig, aber nun ist es soweit! In einem ersten Schritt der Überarbeitung hat das Internetportal für Tiermedizin & Tiergesundheit ...

... – Vetion.de – ein neues Gesicht und eine etwas verschlankte Struktur erhalten. Man kann sich nun über ein zeitgemäßes und ansprechendes Design freuen. Außerdem wurde das Menü nachvollziehbarer geordnet und andere Menüunterpunkte, die hauptsächlich aus älte- ren Inhalten bestanden, gestrichen. Dadurch ist die Menüführung jetzt deutlich. Einer besse- ren Vorstellung über die Inhalte dient auch die Startseite, die auf die aktuellen Highlights hinweist. Außerdem ist nun die Übersicht über Adressen und Links deutlich übersichtlicher gestaltet. Neu ist, dass Firmen und Unternehmen jetzt in dieser Rubrik werben und ihr Unternehmen bzw. ihr Angebot vorstellen können.
Einziges weiter bestehendes kleines Manko: die Darstellung auf mobilen Endgeräten ist nur suboptimal. Geschäftsführerin Dr. Julia Henning hat jedoch versichert, dass dieser Schritt kurz bevorsteht, so dass die Nutzung auf dem Tablet und dem Smartphone künftig ohne Abstriche möglich sein wird.
Fazit: Das Facelift hat Vetion.de gut getan. Ebenso wie die Überarbeitung der Menüstruktur, obgleich das Inhaltsangebot immer noch sehr umfangreich ist, denn schließlich ist Vetion.de eines der ältesten tiermedizinischen Webportale, das bereits im Jahr 2000 online ging und seither werden die Datenbanken mit informativ und wissenswert Inhalten gefüttert. Ein Stöbern auf der Webseite lohnt sich aber nicht nur für Tierärzte!
www.vetion.de

« zurück zu "News"

Share |

Impfstoffe & Sera 2014