08.01.2019

BECAL von Boehringer Ingelheim: Neue App zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit von Impfstoffen in der Schweineproduktion

Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH hat sich seit jeher zum Ziel gesetzt innovative Produkte und Serviceleistungen für die Schweineindustrie zu entwickeln. Aus diesem Grund stehen neben der Entwicklung von Impfstoffen auch neue Hilfsmittel zur objektiven Entscheidungsfindung im Fokus. Welchen wirtschaftlichen Nutzen bringt eine weitere Impfung oder welchen Return of Investment (ROI) bringen die höheren Tiergesundheitskosten?
Boehringer Ingelheim hat gemeinsam mit Experten der Schweineindustrie BECAL (Boehringer Ingelheim Economic Calculator) entwickelt. Die App bietet eine schnelle und benutzerfreundliche Methode eine tiermedizinische Maßnahme im Hinblick auf Ihre Wirtschaftlichkeit zu analysieren. BECAL Schwein evaluiert dabei die Auswirkungen der Impfungen bei Schweinen von der Geburt bis zur Schlachtung und BECAL Sau bewertet Präventionsmaßnahmen im Sauenbestand.  
In beiden Fällen erstellt die Anwendung eine Profitabilitätsrechnung basierend auf individuellen Produktionsdaten. Bei der Verwendung der BECAL App sind Angaben zu den biologischen Leistungen, den Kosten und Erlösen des Betriebs einzugeben. Aus diesen Angaben berechnet die App unter anderem die direktkostenfreien Leistungen, den Nettogewinn und den Mehrgewinn gegenüber  der Investition (ROI). So kann die Wirtschaftlichkeit einer neuen Gesundheitsmaßnahme gemeinsam mit dem betreuenden Tierarzt objektiv bewertet und besprochen werden.
Die App ist nun in deutscher Sprache in den Stores erhältlich und kann dort kostenfrei herunter geladen werden. Tierärzte geben hierzu einfach „BECAL Boehringer Ingelheim“ in die Suche ein.


Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH
vetservice@boehringer-ingelheim.com
www.vetmedica.de

« zurück zu "News"

Share |