05.09.2019

Rezension: Physikalische Medizin, Rehabilitation und Sportmedizin auf den Punkt gebracht

Das umfassende Textbuch ist in 28 Abschnitte gegliedert...

Das umfassende Textbuch ist in 28 Abschnitte gegliedert: Von Physiologie, Pathophysiologie und Heilung der Gewebe, Biomechanik – Bewegung verstehen, Trainingsphysiologie, Schmerz – Pathophysiologie und Therapie, Untersuchung des Physiotherapie- patienten, über Passive Range-of-Motion Übungen und Stretching, aktive therapeutische Übungen, Trockenlaufbänder, Unterwassertherapie, Gelenksmobilisation bei Hunden, bis hin zu Orthesen und Prothesen und dezidierten Behandlungsplänen für die einzelnen Traumata am Bewegungsapparat.

Das Buch ist mit über 600 Seiten nicht nur umfangreich sondern auch umfassend, was der großen Anzahl kompetenter Autoren geschuldet ist. Die Orientierung fällt deshalb nicht immer leicht. Die Gliederung innerhalb der einzelnen Kapitel ist klar und erleichtert Lesen und Verständnis. Abbildungen und Tabellen sind durchgängig von guter Qualität und unterstützen die Erarbeitung des Stoffes.

Die Thematik des Buches trägt dem Umstand Rechnung, dass physikalische Medizin, Rehabilitation und auch die Sportmedizin in der täglichen Praxis zunehmend einen größeren Raum beanspruchen. Auf diesem Gebiet müssen wir Tierärztinnen und Tierärzte auch mit Konkurrenz nichttierärztlicher Berufe, Tierheilpraktikern oder Hundetrainern rechnen. Kolleginnen und Kollegen, die dieser Aufgabe gerecht werden wollen, ist dieses Buch sehr zu empfehlen.

TS

 

Barbara Bockstahler (Hrsg.)
VBS Verlag, 2019, 2. Auflage
700 Seiten, 288 Tabellen,
168 Online-Lehrvideos
ISBN 978-3-938274-29-3
Preis: € 187,00

« zurück zu "News"

Share |