31.01.2020

Wilderei als größte Bedrohung

Über Jahrzehnte hinweg galten Lebensraumverlust und -degradierung als wichtigste Ursachen für den Verlust vieler Tierarten in tropischen Regenwäldern.

31.01.2020

Ausgestorben, gefährdet oder ungefährdet

Ausgestorben, gefährdet oder ungefährdet? Wer wissen will, wie es Feldhase, Wiedehopf, Segelfalter oder Fieberklee geht, kann jetzt eine neue Arten-Suchmaschine nutzen.

31.01.2020

Kugelrunder Milchbauch

Das im November im Tiergarten Schönbrunn geborene Eisbären-Jungtier entwickelt sich gut. Das Kleine trinkt brav und man sieht auf den Videos einen kugelrunden Milchbauch.

31.01.2020

Reptil des Jahres 2020

Ihre Männchen sind zur Paarungszeit leuchtend smaragdgrün und attraktive Werbeträger für die oft kritisch beäugten einheimischen Kriechtiere: Die streng geschützte Zauneidechse

31.01.2020

Herbstlicher Nachwuchs in Hellabrunn

Mit Beginn der kalten Monate legen sich auch viele Bewohner des Tierparks ein dickes Winterfell zu. Besonders flauschig sieht das beim herbstlichen Nachwuchs in Hellabrunn aus, der sich auch ...

29.01.2020

Eine Ära geht zu Ende

Damit Neues entstehen kann, muss Altes weichen: Nach über 37 Jahren ist das sogenannte Jungtieraufzuchthaus (JAZ) in der Wilhelma in Stuttgart Geschichte.

05.02.2019

Hyänen erholen sich nur langsam von einer Epidemie

Infektionskrankheiten können Wildtierbestände stark dezimieren und dadurch sowohl die Dynamik von Lebensräumen als auch ...

05.02.2019

Kohlmeisen entgiften auf Kosten der Lebensdauer

Manchmal stehen Fortpflanzung und Überleben im Widerspruch zueinander. Ein Grund für dieses Dilemma könnten ...

  vorherige Artikel
1 2 3

Newsletter

Kleintiermedizin

Tierärztliche Umschau

Impfstoffe & Sera 2014